GARANTIEBEDINGUNGEN FÜR UNSERE GESCHÄFTSKUNDEN

Die vorliegenden Garantiebedingungen gelten ab dem 1. Juli 2017 für die unten aufgeführten festgelegten Produkte, die in folgenden Ländern erworben wurden: Frankreich, Benelux, Italien, Vereinigtes Königreich, Deutschland, Schweiz, Österreich, Spanien, Skandinavien und osteuropäische Länder.

VORWORTAus diesem Grund gewährt L’OBLIQUE als erster Hersteller eine 20-jährige Garantie für die Hängeregistratur-Produktlinie ULTIMATE.

Die von Innovation geprägte Gruppe Hamelin vertreibt über ihre spezialisierten Unternehmen ELBA und L’Oblique hochwertige Hängeregistraturen, welche die Ansprüche ihrer Kunden an zuverlässige Produkte mit einer langen Lebensdauer in vollem Maße berücksichtigen.

FÜR WELCHE PRODUKTE WIRD DIESE GARANTIE GEWÄHRT?

20-jährige Garantie:Die 20-jährige Garantie gilt für Hängeregistraturen der Marken ELBA® und LOblique AZ®, die in den nachstehenden Serien vertrieben werden

    • ELBA POLYPRO ULTIMATE®
    • ELBA AZO AZV – MARK ULTIMATE®
    • ELBA VELCRO® ULTIMATE®
    • ELBA TUB ULTIMATE®
    • ELBA VERTIC®FILE ULTIMATE®
    • ELBA VERTIC®FLEX ULTIMATE®
    • ELBA VERTIC® ULTIMATE®
    • ELBA CHIC ULTIMATE®

Die unter die 20-jährige Garantie fallenden Produkte lassen sich anhand der auf den Hängeregistraturen dieser Produktserien und/oder auf ihrer Schutzverpackung vermerkten Bezeichnung „ULTIMATE®“ erkennen.

WIE WIRD DIE GARANTIE ANGEWANDT?

  1. Wenn ein Produkt der Serie AZO-AZV-MARK ULTIMATE® L’Oblique AZ®, Polypro V – Polypro H ULTIMATE® L’Oblique AZ®, TUB ULTIMATE® L’Oblique AZ®, VELCRO® ULTIMATE®, Elba Vertic®file ULTIMATE®, Elba Vertic®flex ULTIMATE®, Elba Vertic® ULTIMATE® und/oder Elba Chic ULTIMATE® trotz seiner Nutzung unter „Standardbedingungen“ innerhalb der festgelegten Garantielaufzeit „unbrauchbar“ wird, verpflichtet sich das Unternehmen L’Oblique zum Umtausch desselben.

Der Umtausch unterliegt der Bestätigung des Unternehmens HAMELIN auf der Grundlage der nach seinem Ermessen notwendigen Mittel des standardgemäßen Gebrauchs, für den unsere Produkte vorgesehen sind (siehe Kapitel WAS VERSTEHT SICH UNTER DEM STANDARDGEMÄSSEN GEBRAUCHEINER HÄNGEREGISTRATUR?).

WANN IST EINE HÄNGEREGISTRATUR UNBRAUCHBAR?
Eine Hängeregistratur wird als „unbrauchbar“ erachtet, wenn:

  1. Die Hängeregistratur an den Schienen des Schranks, der Schublade oder jegliches anderen für die Nutzung von Hängeregistraturen vorgesehenen Behältnisses nicht hält.
  2. Der Zustand der Hängeregistratur es nicht mehr ermöglicht, im selbigen Unterlagen aufzubewahren (letztere fallen heraus).
  3. Die Hängeregistratur ihre Indexierfunktion nicht mehr erfüllt und nicht mehr gekennzeichnet werden kann (der Etikettenträger hält nicht mehr). Diese Bedingung gilt ausschließlich für die Hängeregistraturen AZO – AZV – MARK ULTIMATE®, POLYPRO V – POLYPRO H ULTIMATE®, VELCRO® ULTIMATE® und TUB ULTIMATE®.
  4. Die herausnehmbaren Sichtreiter zur Kennzeichnung der Hängeregistraturen der Serien VERTIC®FILE ULTIMATE®, VERTIC®FLEX ULTIMATE®, VERTIC® ULTIMATE® und CHIC ULTIMATE® sind von der vorliegenden Garantie ausgeschlossen.
  5. Die Velcro®-Klettverschlüsse von der VELCRO® ULTIMATE® sind von der vorliegenden Garantie ausgeschlossen.

WAS VERSTEHT SICH UNTER DEM STANDARDGEMÄSSEN GEBRAUCHEINER HÄNGEREGISTRATUR?

Der „standardgemäße Gebrauch“ einer Hängeregistratur lässt sich in 5 Hauptkriterien zusammenfassen:

  1. Die Hängeregistratur dient zur Klassifizierung und Aufbewahrung von Papierunterlagen, wovon jegliche anderen Produkte oder Materialien ausgeschlossen sind.
  2.  Die Hängeregistratur muss in dafür vorgesehenen Möbeln oder Behältnissen aufbewahrt werden. Diese müssen mit speziell für Hängeregistraturen konzipierten Haltevorrichtungen ausgestattet sein, wobei zu berücksichtigen ist, dass L’Oblique und ELBA das Produkt in zwei Ausführungen anbieten:
    • Seitliche Ausführung: zur Montage in Schränken, Regalen, Regalsystemen usw., die mit Schienen oder Stangen (für das Modell TUB ULTIMATE®) ausgestattet sind. Der Zugang zu den Unterlagen erfolgt von der Seite aus (= seitlich).
    • Vertikale Ausführung: zur Montage in Schubladen, Auszugsrahmen, Koffertaschen und sonstigen Behältnissen. In diesem Fall erfolgt der Zugang von oben (= vertikal).
  3.  Jede Hängeregistratur ist je nach Rückenbreite für eine bestimmte Menge an Unterlagen ausgelegt. Der Hängeregistraturboden ist in verschiedenen Breiten erhältlich und somit für ein bestimmtes Volumen und Gewicht vorgesehen:
Produkttyp Blattanzahl*
Hängehefter

Hängehefter mit Tasche

Kredit-und Personalhefter

Organisationshefter

150 Blatt
Hängetasche

Hängemappe

Hängeaktenmappe

250 Blatt
Taschenhefter

Hängehefter BZ-Heftung

170 Blatt
Hängesammler 20-mm-Boden 180 Blatt
Hängesammler 30-mm-Boden 280 Blatt
Hängesammler 40-mm-Boden 330 Blatt
Hängesammler 60-mm-Boden 530 Blatt

4. Ein besonderer Fall sind die Hängeregistraturen AZO – AZV – MARK ULTIMATE®, Polypro V – Polypro H ULTIMATE®, TUB ULTIMATE® und alle Hängeregistraturen der Handelsmarke ELBA von L’Oblique AZ® mit der Möglichkeit der Aneinanderreihung der Hängeregistraturen, was dazu dient, das Gewicht jeder Hängeregistratur einheitlich über die Gesamtheit des Ordnersystems zu verteilen.

5. Die Hängeregistraturen sind für den gewerblichen und / oder privaten Gebrauch unter normalenFeuchtigkeits- und Temperaturbedingungen vorgesehen: Nicht in feuchten Räumen und bei Temperaturen unter 50 °C.

6. Beschädigungen aufgrund von „Fällen höherer Gewalt“ (Brände, Überschwemmungen, Nagetiere oder sonstige Naturkatastrophen) sind von der vorliegenden Garantie ausgeschlossen.

WIE WIRD DIE GARANTIE DER HÄNGEREGISTRATUREN IN ANSPRUCH GENOMMEN?

Um Ihre Garantieansprüche geltend zu machen, stellen Sie eine schriftliche Anfrage unter Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten (Name, Unternehmen, Anschrift und Telefonnummer) und der Menge der betroffenen Hängeregistraturen, und fügen Sie einen Kaufbeleg mit Kaufdatum bei. Senden Sie uns Ihre Reklamation über unsere Website www.hamelinbrands.com oder auf dem Postweg an: Hamelin GmbH, Quality Management, Robert-Hamelin-Strasse 1, 31028 Gronau (Leine), Deutschland. Senden Sie eine Probe des beschädigten Produkts an HAMELIN, um es von der Qualitätsabteilung untersuchen zu lassen.Die Haftbarkeit der GRUPPE HAMELIN beschränkt sich ausdrücklich auf die in der vorliegenden Garantie festgelegten Verpflichtungen, also allein auf den Umtausch der von letzterer als mangelhaft anerkannten Produkte. Jegliche Reparatur- oder Entschädigungsleistungen sind von der Garantie ausgeschlossen.