ELBA JUNGLE

Die limitierte Serie für Teenager und junge (und jung gebliebene), modebewußte Frauen, die das Leben farbenfroh genießen! Die Produkte aus blickdichtem Kunststoff im tropischen Design gibt es in 5 verschiedenen Formaten und 4 verschiedenen Designs. Suchen Sie nach einer flippigen Lösung, Ordnung in Ihrer Handtasche zu halten ? Miss Jungle hilft Ihnen dabei, sich zu organisieren!

ELBA Brieftaschen für Ihre Reiseunterlagen

Es ist Ferienzeit – Zeit zum verreisen. Auch hier helfen Ihnen die ELBA Brieftaschen Ihre Reiseunterlagen schnell geordnet zur Hand zu haben. Das auffällige Design lässt sich in jeder Tasche schnell wiederfinden. Oder mögen Sie lieber die etwas schlichteren Varianten der Serien Art und Hawai?

ELBA in den 1970er Jahren

100 Jahre ELBA – in den 70er Jahren bietet ELBA eine computerunterstützte Registraturberatung an: In den 70er Jahren war die Loseblattablage aufgrund der Zeitersparnis und der damit verbundenen geringeren Personalkosten eine sehr beliebte Aufbewahrungsart in den Büros. Zugleich wurde aber auch kein anderes Ablegeverfahren mit soviel Vorbehalten betrachtet. DENN: Eine solche Loseblattablage mußte einwandfrei funktionieren, […]
Read More »

ELBA Sichtbücher als Zeugnismappen

Übrigens – die ELBA Sichtbücher eignen sich auch hervorragend als Zeugnismappen. Zeugnisse sind vielleicht nicht jedermanns Lieblingsthema, aber irgendwie gehören Sie eben dazu – zur Schulzeit, zum Studium, zur Ausbildung. Mit einem ELBA Sichtbuch sind die Zeugnisse gut aufbewahrt und bekommen einen trendigen und farbenfrohen Auftritt. Machen Sie ihren Kindern doch eine Freude – mit […]
Read More »

ELBA Sichtbücher: Schützen & Präsentieren

ELBA Sichtbücher bieten durch die in PP fest eingebundenen Klarsichthüllen eine vielseitige Verwendung, sind leicht und handlich und brauchen dabei nicht viel Platz. Mit ELBA Sichtbüchern geben Sie ihren Unterlagen einen professionellen Auftritt beim Vorführen der eigenen Produkte in der Kundschaft oder Sie schützen wichtige Dokumente bei der Aufbewahrung – und das in attraktiven Farben, […]
Read More »

ELBA die 1960er Jahre: 100 Jahre ELBA – die Rudolf-Diesel-Medaille für zahlreiche Erfindungen

In unseren bisherigen Newslettern berichteten wir bereits über die bahnbrechenden Erfindungen von Erich Kraut: die Pendelregistratur im Jahre 1933 und das Rado-Prinzip in der 1950er Jahren. Doch Erich Kraut hat sich nicht auf seinen Erfolgen ausgeruht. Viele weitere Entwicklungen konnte er zu seinen Erfolgen zählen, wie den verschiebbaren, transparenten Sichtreiter für die Vertikal-Hängeregistratur „vertic 1“. […]
Read More »

ELBA Brieftaschen – ideal auch als Ostergeschenk

Heute möchten wir Ihnen einmal die Vielfalt unserer ELBA Brieftaschen vorstellen. Ob für Reiseunterlagen, Belege für Ihre Spesenabrechnung, ob zur Aufbewahrung von Kundenkarten oder zum Verschenken mit einem Gutschein oder Geldschein als Inhalt – die ELBA Brieftaschen sind überall vielfältig einsetzbar. Sie sind erhältlich in 3 Formaten: DIN A4, DIN A5 und DIN lang.   […]
Read More »

MyColour und Strongline – die beiden Ordnerserien, die Ihre Möbel schonen

Mit myColour und Strongline bietet ELBA Ihnen zwei Ordnerserien an, die den bislang bekannten Kantenschutz aus Metall an der unteren Ordnerkante durch die doppelte PP-Ummantelung ersetzen und so den Ordner und Ihre Möbel schützen.   Zusätzlich haben beide Serien einen Bezug aus strapazierfähigem PP, ein eingestecktes und auswechselbares Rückenschild sowie die hochwertige ELBA Präzisionsmechanik. Sie […]
Read More »

ELBA in den 1950er Jahren

In den 1950er Jahren entwickelte ELBA eine revolutionäre Weltneuheit – das ELBA-Rado-Prinzip. Dieses Rado-Prinzip war seinerzeit die Revolution in der Büro- und Ordnerwelt. Durch einen Durchbruch im Deckel mit Arretierung (die sogenannten Schlitze und Nocken) wurde der Ordner um einen Zentimeter schmaler und trotzdem stabiler und standfester als alle bisher bekannten Ordner – sogar im […]
Read More »

Der neue ELBA Film ist da

Pünktlich zum 100. Geburtstag veröffnetlichen wir den neuen ELBA-Imagefilm. Viel Spaß beim Anschauen.